Zu den Totengedenktagen Allerheiligen (1. November) und Totensonntag (der Sonntag vor dem ersten Advent), aber auch an den Feiertagen des  oder der Verstorbenen wie Geburtstag, Todestag oder Namenstag ist es Brauch, Blumen oder Gestecke auf das Grab zu bringen.

Hier finden Sie eine breite Auswahl an verschiedenen Gestecken, saisonal passenden bepflanzten Schalen und Blumensträußen, die speziell als Gabe ans Grab gedacht sind.